logo Alici & Di Venanzio - Rechtsanwälte

Marco Roman Di Venanzio

Rechtsanwalt, LL.M.

Rechtsanwalt Di Venanzio studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Bonn. Neben seinem Studium arbeitete Rechtsanwalt Di Venanzio in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei.

Während der Referendarzeit am Oberlandesgericht Köln arbeitete er als Korrektor an der juristischen Fakultät der Universität Bonn und absolvierte im Rahmen eines LL.M.-Studienganges den theoretischen Teil der Anwaltsausbildung des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Gegenstand der Masterarbeit war ein Thema auf dem Gebiet des Wirtschaftsstrafrechts.

Weitere Qualifikationen von RA Marco Di Venanzio liegen in seiner Sprachkompetenz. Neben Deutsch als der Standardsprache wird in der Rechtsanwaltskanzlei auch Italienisch, Türkisch und Spanisch gesprochen. So kann Herr Di Venanzio dank seiner Mehrsprachigkeit auch italienisch- und spanischsprachige Mandantinnen/Mandanten betreuen und ist etwa für Unternehmen, die in diesen Sprachräumen geschäftlich tätig sind, der richtige Ansprechpartner.